Filmgottesdienst „Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“

««Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, dann wird euer himmlischer Vater auch euch vergeben.» Matthäus 6,14

Im Film-Gottesdienst am Sonntag Abend in der Pfarrscheune steht nicht die Predigt im Zentrum, sondern der Film.
Der Film-Gottesdienst hat folgenden Ablauf: Hinführung zum Film mit Musik / Gedanken und Lied / Filmvorführung mit Pause und Apéro / Nachgespräch mit Gebet und Musik.

Am 20. Januar laden wir Sie zum siebten Mal zu einem Film-Gottesdienst ein. Im Zentrum steht der Film „Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“. Die drei Geschwister Clara, Claude und Pierre gehen sich aus gutem Grund aus dem Weg. – Jetzt sind sie gleichermassen entsetzt: Sie erhalten das Erbe ihrer Mutter erst, wenn sie den Jakobs-Weg nach Santiago de Compostela pilgern. Das Trio ist ungeübt, ungläubig und verfeindet – aber auf das Geld wollen sie nicht verzichten. So schliessen sie sich einer Reisegruppe an, angeführt von Guy. Der Fußmarsch wird zur erwarteten Tortur – und schweisst die Gruppe aus 9 Personen zusammen. Sie sind auf dem Weg der Versöhnung.

Herzliche Einladung!

Nach dem Film-Gottesdienst offerieren wir einen Umtrunk.

Eingeladen sind Erwachsene und Jugendliche.

Wir freuen uns, Sie am Sonntag, 20. Januar 2019, 17.15 Uhr in der Pfarrscheune in Kilchberg willkommen zu heissen.
Pfrn. Regina und Pfr. Stephan Degen-Ballmer
Organist Willy Kenz