Filmgottesdienst „Eine unerhörte Frau“

«Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan.» Lukas 7,7

Am 28. Januar laden wir Sie zum sechsten Mal zu einem Film-Gottesdienst ein. Im Zentrum steht der Film „Die unerhörte Frau“. Es ist die Geschichte der Bäuerin Hanni, die sich Sorgen macht um ihre jüngste Tochter Magdalena, denn sie ist kleiner als die anderen, empfindlicher, erbricht oft und sieht immer schlechter. Psychologen, Ärzte und Lehrer verharmlosen die Situation. Als es Magdalena immer schlechter geht, beginnt Hanni unbeirrt um das Leben ihrer Tochter zu kämpfen. Der Film ist ein eindrückliches Beispiel dafür, wie beten verstanden werden kann.

Herzliche Einladung!

Nach dem Film-Gottesdienst offerieren wir einen Umtrunk.

Eingeladen sind Erwachsene und Jugendliche.

Wir freuen uns, Sie am Sonntag, 28. Januar 2018, 17.15 Uhr in der Pfarrscheune in Kilchberg willkommen zu heissen.
Pfrn. Regina und Pfr. Stephan Degen-Ballmer
Organist Willy Kenz